Sportliche - Isartaler-Bogenschützen

Direkt zum Seiteninhalt

Sportliche

Ereignisse

LEER

Sportliche Ereignisse

LEER

24. Maiturnier 2018

Am Dienstag 1. Mai  fand das alljährliche Maiturnier bei den Ergoldinger Bogenschützen statt und die Isartaler waren mit zwei Schützen vertreten. Bei dem "Internationalen FITA-Sternturnier" erreichte Franz Agerer mit 1.126 Ringe den 7. Platz und Herbert Stemplinger mit 1.081 Ringe den 9. Platz in der Klasse Recurve Herren Master.

Gaumeisterschaft im Freien 2018

Bei der Gaumeisterschaft im Freien des Schützengaus Landshut waren dieses Jahr die Ergoldinger Bogenschützen Wettkampfausrichter. Die Isartaler sind mit insgesamt sieben Schützen in 5 Klassen angetreten. Mit fünf Gaumeister-Titel und zwei Vizemeister war es erneut eine tolle Leistung.
Vereinsmeisterschaft im Freien 2018

Zahlreiche Schützinnen und Schützen beteiligten sich bei der Vereinsmeisterschaft im Freien. Neben der offenene Klasse wurde der Wettkampf auch für die alljährliche Qualifikation für die Gaumeisterschaft genutzt, für welche sich sechs Teilnehmer auch angemeldet haben.
23. St. Sebastian Turnier Halle 2018

Am Wochenende fand das 23. Sebastianturnier in Mainburg statt und sieben Isartaler Recurve Schützen nahmen an der wieder einmal bestens organisierten Veranstaltung teil. Hierbei erzielten die Isartaler Bogenschützen Altdorf einen 2. und zwei 3. Plätze. Die beiden Mannschaften belegten die Plätze 10 und 18 von insgesamt zwanzig angetretenen Teams. Ergebnisse hier...
Liga Recurve Mannschaft schafft Aufstieg 2018

Die "Liga-Mannschaft" (Pius Baumer, Niklas Daecke, Sebastian Hacker und Herbert Stemplinger) der Isartaler Bogenschützen schaffte am 2. Wettkampftag in Thurmannsbang den Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Mit einer "blütenweißen Weste" und 28:0 Punkten (2782 Ringen) holte sich das Team erneut den ersten Platz. Glückwunsch...
Liga Recurve 1. Wettkampftag 2017

Das "Liga-Team" (Pius Baumer, Niklas Daecke, Sebastian Hacker und Herbert Stemplinger) der Isartaler Bogenschützen war am Samstag zum 1. Wettkampftag der Recurveschützen nach Eggenfelden gefahren. Klares Ziel der vier Schützen: Raus aus der Bezirksklasse und Wiederaufstieg. Mit hervorragenden 14:0 Punkten und 1.383 Ringen waren zum Ende der Veranstaltung die Weichen für den 2. Wettkampftag, der am 20. Januar in Thurmannsbang stattfindet gestellt.
Niederbayerische Meisterschaft 2017

Bei der Niederbayerischen Meisterschaft in Landau waren die Isartaler Bogenschützen Altdorf mit sieben Teilnehmern angetreten. Wie schon bei den letzten Meisterschaften holte sich Franz Agerer in der Klasse Recurve Senioren erneut den Meistertitel. Die Mannschaft Jugend Recurve wurde mit Niklas Daecke, Christopher Nutz und Felix Steinfort Vizemeister. In der Klasse Recurve Junioren belegte Pius Baumer den 5. und Sebastian Hacker den 7. Platz. Christopher Nutz, Niklas Daecke und Felix Steinfort erreichten in der Klasse Recurve Jugend die Ränge ach, neun und elf. In der Klasse Recurve Masters kam Herbert Stemplinger auf den 10. Platz.
Nikolausturnier 2017

Im Anschluß an die Gaumeisterschaft fand ebenfalls das alljährliche Nikolausturnier in Ergolding statt. Hier gingen die Isartaler mit vier Teilnehmer an den Start. Christopher Nutz erreichte mit 460 Ringe seinen persönlichen Rekord und belegte damit Rang 3. In der Mannschaft kamen die Isartaler Bogenschützen mit 1423 Ringe unter 18 Mannschaften auf den 8. Platz.
Gaumeisterschaft Halle 2017

Am Wochenende fand die Gaumeisterschaft Halle des Schützengaus Landshut statt. Der Wettkampfausrichter dieses Jahr waren die Ergoldinger Bogenschützen und die Isartaler sind mit insgesamt acht Schützen in 5 Klassen angetreten. Mit vier Gaumeister-Titel und zwei Vizemeister war es eine tolle Leistung. Ergebnisse hier...
2. Scheyerer Benediktus Fackelturnier 2017

Mit sechs Schützen waren die Isartaler Bogenschützen am Fackelturnier in Scheyern vertreten. Die Ausbeute waren zwei Sieger, zwei zweite, ein dritter und ein vierter Platz. Es war ein sehr schönes Turnier zum Abschluß der Freiluftsaison.
Deutsche Meisterschaft im Freien 2017

Am 25. bis 27.August fand die Deutsche Meisterschaft in Hallbergmoos statt. Ein von der Schützengesellschaft Edelweiß Hallbergmoos hervorragend organisierter und durchgeführter Wettbewerb erfreute die Schützen und Gäste aus ganz Deutschland. Mit den bayerischen Vizemeistern Franz Agerer und Florian Münsterer waren die Isartaler Bogenschützen abermals auf der Meisterschaft vertreten. Franz Agerer konnte sich nach einem leider verpatzen 1. Durchgang in der Klasse Recurve Senioren mit 585 Ringe noch auf den 23. Platz vorarbeiten. Bei Florian Münsterer war es genau umgekehrt und er musste sich in der Klasse Compoud Herren mit 667 Ringe und Platz 32 zufrieden geben.
24. Hopfa-Zupfa-Turnier, Mainburg 2017

Am Wochenende fand bereits zum 24 mal das Hopfa-Zupfa-Turnier bei der SG Schüsselhausen statt. Die Isartaler waren diesmal mit 5 gemeldeten Schützen bei der wie immer bestens organisierten Veranstaltung vertreten. In der Compound Schützenklasse landete Florian Müsterer wie schon im Vorjahr auf dem 2. Platz und Helmut Fuchs erreichte in der Altersklasse den 7. Platz. In der Klasse Recurve Senioren ging Franz Agerer als Sieger hervor und Christopher Nutz erzielte bei der Jugend erneut den 2. Platz. In der Altersklasse kam Herbert Stemplinger auf den 12. Platz. Die Mannschaft der Isartaler, vertreten durch Christopher, Franz und Herbert, musste sich heuer in der "Offenen Klasse" leider mit Platz 12 begnügen.
Isartaler Bogenschützen mit zwei Vizemeistern bei der Bayerischen Meisterschaft 2017

Am letzten Wochenende fand in Olching bei München die Bayerische Meisterschaft im Bogenschießen nach WA 720 statt. Die Isartaler Bogenschützen waren diesesmal mit vier Schützen vertreten und Franz Agerer konnte sich, wie schon die Jahre zuvor, erneut einen Podestplatz sichern und erreichte mit 599 Ringen in der Klasse Recurve Senioren den 2. Platz.
Niklas Daecke erzielte bei seiner ersten Bayerischen Meisterschaft im Freien mit 555 Ringen bei der Jugend Recurve einen hervorragenden 13. Platz.
Bei der Klasse Compound Herren gingen die Isartaler mit zwei Teilnehmern an den Start. Dabei konnte sich Florian Münsterer mit  680 Ringe für die Finalrunde qualifizieren. Im Halbfinale siegte er gegen Thomas Schneider vom BSC Hohenraunau, musste sich dann aber leider in einem spannenden Finale gegen Daniel Hartmann von den Bogenschützen Feucht geschlagen geben und wurde somit Bayerischer Vizemeister. Christian Katzenberg erreichte mit 638 Ringe den 23. Platz.

3. Altdorfer Ziegelei Cup 2017

Am Sonntag, den 09.07. fand der 3. Altdorfer Ziegelei Cup auf dem Gelände der "Alten Ziegelei" in Altdorf statt. Trotz hervorragender Wetterprognosen fiel der Turnierstart um 9.15 Uhr buchstäblich ins Wasser und so mussten die Kinder und Jugendlichen mit teils wiedrigen Umständen in der Anfangsphase kämpfen. Was aber den Spaßfaktor in keinster Weise trübte und aufgrund der Wetterbesserung zur Halbzeitpause wurde es wie immer ein tolles Turnier. Auch heuer konnten die Isartaler wieder die Vereine aus Höhenkirchen, Kropfmühl und Scheyern mit diesem Jugendturnier begeistern. Der 1. Gauschützenmeister Gerhard Schipper war abermals vertreten und erfreute sich an dem Jugendturnier. Auch der 1. Bürgermeister Helmut Meier war zur Freude der Schützen und des Vereins anwesend und übergab die begehrten "Ziegelei-Pokale" an die Sieger. Alles in Allem war es wieder ein gelungener Ziegelei Cup und alle Teilnehmer freuen sich schon auf den 4. Cup in 2018.
Isartaler-Bogenschützen Altdorf e.V.
Zurück zum Seiteninhalt