Archiv 2016 - Isartaler-Bogenschützen

Direkt zum Seiteninhalt

Archiv 2016

Ereignisse

LEER

Sportliche Ereignisse

LEER

1. Wettkampftag Bezirksliga Niederbayern 2016

Pius Baumer, Ludwig Gallmeier, Sebastian Hacker und Herbert Stemplinger erlebten einen rabenschwarzen Tag beim 1. Wettkampftag in Thurmannsbang im Bayerischen Wald. Neben diversen Fehlschüssen und einem gebrochenem Visierausleger war der Tag schon gelaufen und so mussten sich die Isartaler Bogenschützen mit einem vorletzten Platz zufrieden geben. Jetzt gilt es am 2. Wettkampftag, der am 21. Januar in Eggenfelden stattfinden wird, einige Plätze gut zu machen.
Niederbayerische Meisterschaft Halle 2016

Mit 9 Schützen waren die Isartaler bei der Niederbayerischen Meisterschaft in Eggenfelden vertreten und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Der jüngste Schütze Leo Merz ereichte in der Schülerklasse B den Meistertitel mit 419 Ringen. Die Mannschaften in der Jugend Recurve mit Niklas Daecke, Ludwig Gallmeier und Christopher Nutz (1323 Ringe) sowie in der Compound Männer mit Christian Katzenberg, Florian Münsterer und Lukas Sandl (1717 Ringe) erzielten ebenfalls die ersten Plätze. Mit 578 Ringe wurde Florian Münsterer in seiner Klasse auch noch Vizemeister und Christian Katzenberg konnte sich mit seiner persönlichen Bestleistung (563 Ringe) den 5. Platz sichern. Bei den Junioren Recurve erreichte Pius Baumer (497 Ringe) den 5. Platz gefolgt von Sebastian Hacker (485 Ringe). Bei der Jugend Recurve platzierten sich Niklas Daecke, Christopher Nutz und Ludwig Gallmeier auf den Plätzen 4, 6 und 9. Herbert Stemplinger ergatterte sich unter 27 Teilnehmern in der Altersklasse Recurve mit 507 Ringe den 12. Platz. Bleibt zu hoffen, dass sich möglichst viele Isartaler mit ihren Leistungen für die Bayerische Meisterschaft, die am 4./5. Februar in Garching Hochbrück stattfinden wird, qualifizieren können. Ergebnisse hier...
Kings Of Archery, Weert, Holland 2016

Zwei Isartaler Bogenschützen nahmen heuer an der "Kings of Archery" welche in Weert in Holland stattfand teil. Bei diesem internationalen Turnier, an dem 152 Schützen in der Klasse Compound Männer teilnahmen, konnte Florian Münsterer mit 893 Ringen den 43. Platz und Christian Katzenberg mit 864 Ringen den 111 Platz erzielen.
Gaumeisterschaft in der Halle 2016

Unter Leitung des neuen Bogenreferenten Schützengau Landshut, Herrn Gerd Schäfferer, fand am Samstag die Gaumeisterschaft der Bogenschützen statt. 11 Schützen der Isartaler nahmen teil und konnten etliche Gaumeister stellen; jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Ringzahlen der Schützen für die Qualifikation zur Niederbayerischen ausreichend sind. Ergebnisse Einzel hier... und Mannschaft hier...
2. Wettkampftag Bayernliga Süd Compound 2016

Am zweiten Wettkampftag ging es für die Mannschaft der Isartaler Bogenschützen in die nächste Runde. Mit Christian Katzenberg, Florian Münsterer, Lukas Sandl und Eduard Thal erreichte das Team diesmal hervorragende 1579 Ringe. Mit durchschnittlich 225,6 Ringen gegenüber 220 Ringen am 1. Wettkampftag konnten sie sich deutlich steigern und somit auf Platz 5 vorrücken.  Der letzte Wettkampftag findet am 15.01.2017 ebenfalls in Langenpreising statt.
Vereinsmeisterschaft in der Halle 2016

Am Samstag, den 19.11. wurde die Vereinsmeisterschaft der Isartaler Bogenschützen abgehalten. Durch die Bank wurden wieder gute Ergebnisse erziehlt wie z.B. bei Pius Baumer (Recurve Junioren) 504 Ringe, Franz Agerer (Recurve Senioren) 504 Ringe, Eduard Thal (Compound Jugend) 554 Ringe und Florian Münsterer (Compound Herren) 582 Ringe.
Weihnachtsschießen und -feier 2016

Wie jedes Jahr trafen sich die Isartaler Bogenschützen zum "Pakerlschießen" in den Räumlichkeiten der DJK Sporthalle. Jeder Treffer einer Weihnachtkugel wurde mit einem kleinen Präsent belohnt - was nicht immer auf Anhieb gelang. Anschließend ging es dann zum "Bratlessen" zur Tafernwirtschaft Schwaiger nach Eugenbach.
Sportlerehrung 2016

Am Samstag, den 12.11.2016 standen Franz Agerer und Tassilo Eifler im Rampenlicht. Die Ehrung der erfolgreichsten Schützinnen- und Schützen 2016 des Schützenbezirks Niederbayern zusammen mit dem Bezirksschützenmeisteramt und Vertretern der Politik fand in Reisbach statt.
1. Wettkampftag Bayernliga Süd Compound 2016

Am ersten Wettkampftag trat die Mannschaft der Isartaler Bogenschützen in Langenpreising an. Mit Helmut Fuchs, Christian Katzenberg, Florian Münsterer, Lukas Sandl und Eduard Thal erreichte das Team mit 1535 Ringen den sechsten Platz. Die weiteren Termine sind am 20.11.2016 und am 15.01.2017 ebenfalls in Langenpreising.
33. Bogenturnier Landau 2016

Beim International rekordberechtigten Hallenturnier der Kgl. priv. Feuerschützen-gesellschaft Schützenbrüder Landau a.d. Isar starteten Heuer nur 2 Schützen der Isartaler Bogenschützen, da zeitgleich der 1. Wettkampftag in der Compound-Liga stattgefunden hat. Franz Agerer erreichte in der Seniorenklasse Recurve mit 498 Ringen den 1. Platz. Herbert Stemplinger gelang unter 35 Teilnehmern in der Altersklasse Recurve mit 493 Ringen Platz 16.
Deutsche Meisterschaft im Freien 2016

Am Freitag, den 26. August waren mit Franz Agerer und Florian Münsterer gleich zwei Schützen der Isartaler Bogenschützen bei der Deutschen Meisterschaft im Freien in Moosach bei München vertreten. Florian Münsterer schaffte es mit 681 Ringen bei den Compound Herren auf einen respektablen 21. Platz von insgesamt 55 Teilnehmern in dieser Klasse. Franz Agerer, der sich als Bayerischer Meister bei den Recurve Senioren mit 610 Ringen zur Deutschen qualifiziert hatte, kam an diesem "schwarzen Freitag" aus unerklärlichen Gründen nur auf  501 Ringen. Ergebnisliste hier...
23. Hopfa-Zupfa-Turnier in Mainburg 2016

Bestens organisiert bei herrlichem Sommerwetter trafen sich zahlreiche Bogenschützen beim alljährlichen Turnier bei der SG Schüsselhausen ein. Die Isartaler waren mit 10 gemeldeten Schützen der Verein mit den meisten Anmeldungen und sie erhielten dafür einen ersten Pokal. In der Compound Schützenklasse entwickelte sich ein wahrer Krimi um die ersten Plätze, so dass am Ende die geschossenen Xer über den ersten Platz entscheiden mussten. Mit 884 Ringen landete Florian Müsterer auf dem 2. Platz, Lukas Sandl erreichte mit 879 Ringen Rang 3. Gemeinsam mit Christian Katzenberg (845 Ringe) gelang unseren Compounderen in der Mannschaftswertung der 1. Platz mit 2608 Ringen. In der Schülerklasse A eroberten unsere Schützen Niklas Daecke und Christopher Nutz die Plätze 1 und 2. Ein weiterer 2. Platz durch unseren Seniorschützen Franz Agerer mit 750 Ringen. Den 3. Platz in der Jugend gelang Ludwig Gallmeier mit 599 Ringen. Peter Kracklauer erreichte mit 603 Ringen in der Langbogenklasse Rang 3. Mit 733 Ringen in der am stärksten besetzten Klasse musste sich Herbert Stemplinger mit Rang 15 begnügen. Das Ergebnis rundete die Recurvemannschaft (Agerer,Gallmeier, Stemplinger) mit 2082 Ringen und Platz 8 ab.

Bayerische Meisterschaft im Freien 2016

Bei der Bayerischen Meisterschaft in Olching waren 5 Isartaler Bogenschützen vertreten. Gute Wetterverhältnisse sorgten für optimale Voraussetzungen und die Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen. So konnte Franz Agerer am Freitag bereits seinen Meistertitel in der Klasse Recurve Senioren sichern, Tassilo Eifler lelgte am Sonntag mit einem Vizemeistertitel bei den Compound Junioren nach; mit nur einem Ring verpasste er den Bayerischen Meistertitel ganz knapp. Florian Münster ging in der Compound Klasse Herren in die Qualifikation und musste sich leider bereits im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Florian Stadler mit lediglich 3 Ringen geschlagen geben. Aber trotzdem erreichte er bei dem großen Bewerberfeld den 7. Rang. Herbert Stemplinger konnte sich im Mittelfeld der Klasse "Alters Herren" behaupten und Eduard Thal belegte bei den Compound Junioren erfreulicherweise den 7. Platz. Sebastian Hacker kam bei der Recurve Jugend auf den 21. Platz. 
Link zu den Ergebnislisten hier...
2. Altdorfer Ziegelei Cup 2016

Bei Kaiserwetter fand am Sonntag der 2. Altdorfer Ziegelei Cup auf dem Gelände der „Alten Ziegelei“ statt. Nach 36 von 72 Wertungspfeilen wurden die Schützen und die zahlreichen Gäste in der Pause mit Gegrilltem, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen versorgt. Die Teilnehmer kamen aus Baldham, Dingolfing, Höhenkirchen, Mainburg, Scheyern und Vaterstetten. Besonders erwähnenswert war die Leistung des jüngsten Isartaler Bogenschützen Leo Merz, der stolze 657 Ringe in der Schülerklasse C Recurve erreichte und sogar eine Passe (6 Pfeile) mit 60 Ringen erzielte. Ein großes Dankeschön an den 1. Bürgermeister des Marktes Aldorf, Herrn Helmut Maier, der sich für diesen Nachmittag extra Zeit genommen hatte. Neben dem Bürgermeister war auch noch der 1. Gauschützenmeister, Herr Gerhard Schipper anwesend. Mehr Info in Kürze in der Presse. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, die es letztendlich ermöglichten, dass dieses Turnier so erfolgreich war.
Ergebnisse Einzel hier..., Ergebnisse Mannschaft hier...
7. Kiesgrubenturnier in Niederlauterbach 2016

In Niederlauterbach waren die Isartaler Bogenschützen mit 5 Schützen vertreten und konnten dabei 3 erste Plätze, ein vierten und einen siebten Platz für sich verbuchen. Leo Merz (Schüler C) 1. Platz 605 Ringe, Franz Agerer (Senioren Recurve) 1. Platz 602 Ringe, Florian Müsterer (Compound Herren) 1. Platz 686 Ringe, Christian Katzenberg (Compound Herren) 4. Platz 659 Ringe und Herbert Stemplinger (Altersklasse Recurve) 7. Platz 553 Ringe. Ergebnisse hier...
Bayernpokal 2016

Am 18. Juni fand in Garching-Hochbrück die Austragung vom Bayernpokal statt. Mit Sebastian Hacker und Pius Baumer wurden 2 Schützen der Isartaler nominiert. Im Gesamtergebnis erreichte Niederbayern mit 13.207 Ringen den 3. Platz und im Ergebnis Bogen konnte Niederbayern mit 3.426 Ringen hinter Mittelfranken sogar den 2. Platz belegen, welcher schon lange nicht mehr erreicht wurde. Ergebnisse hier...
Niederbayerische Meisterschaft im Freien 2016

Bei der Niederbayerischen Meisterschaft der Bogenschützen in Mainburg waren die Isartaler Bogenschützen Altdorf e.V. mit 13 Startern vertreten. Leo Merz wurde mit nur einem Ring Rückstand niederbayerischer Vizemeister in der Klasse Schüler C und Tassilo Eifler belegte bei den Compound Junioren den 3. Platz. Bedingt durch starke Unwetter konnte die Nachmittagsgruppe ihren Wettkampf nicht zu Ende führen, so dass die Ringzahlen von der Gaumeisterschaft gewertet werden mussten. Durch die Auswertung der Limitzahlen konnten sich insgesamt 7 Schützen für die Bayerische Meisterschaft, die am 16.-17. Juli in Garching-Hochbrück stattfindet qualifizieren. Die Vorstandschaft wünscht den Teilnehmern „Alle ins Gold“ und viel Glück für die Bewerbung zur Deutschen Meisterschaft. Ergebnisse hier...
Gaumeisterschaft im Freien 2016

Heuer fand die Gaumeisterschaft beim TV64 in Landshut statt und die Isartaler Bogenschützen waren mit 12 Schützen am Start. Von den insgesamt 15 Teilnehmern konnten die Isartaler die meisten Gaumeister für sich verbuchen. Ergebnisse hier...
Vereinsmeisterschaft 2016

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen fand am Samstag die Vereinsmeisterschaft der Isartaler Bogenschützen auf dem Vereinsgelände an der "Alten Ziegelei" statt. Mit insgesamt 16 Teilnehmern aus allen Schützenklassen war das Turnier sehr gut besucht. Ergebnisse hier...
Kadertraining Compound 2016

Assistenztrainer Matthias Wagner gastierte am Samstag mit dem Landeskader Compound Lehrgang bei den Isartaler Bogenschützen auf dem Ziegeleigelände. Geladen waren 7 nominierte jugendliche Schützen aus ganz Bayern. Mit Tassilo Eifler und Eduard Thal waren auch 2 Schützen aus den Reihen der Isartaler Bogenschützen vertreten. Hauptziel des Lehrgangs war die Umstellung auf die Freiluftsaison, welche auf dem offenen Gelände an der "Alten Ziegelei" optimal umgesetzt werden konnte.
Neue Vereinsübungsleiter 2016

Mit Christian Katzenberg und Florian Münsterer stehen den Isartaler Bogenschützen Altdorf zwei weitere Vereinsübungsleiter (VÜL) zur Verfügung. Mit den Trainern und 5 VÜL`s setzt der Verein weiterhin verstärkt auf seine aufstrebende Jugend. Der an 2 Wochenenden stattfindende Kurs wurde erfolgreich absolviert und die vom Bayerischen Sportschützenbund (BSSB) augestellten Ausweise konnten vom 1. Vorstand Norbert Fischer offiziell übergeben werden.
Bayerische Meisterschaft Halle 2016

Am 6.-7. Februar fand in Garching Hochbrück die Bayerische Meisterschaft Halle im Bogenschießen statt, für welche sich sechs Schützen des Isartaler Bogenschützen Altdorf e.V. durch ausgezeichnete Leistungen auf der Niederbayerischen Meisterschaft qualifiziert hatten. Tassilo Eifler belegte bei den Compound Junioren den 7. und Eduard Thal den 11. Platz. Florian Münsterer erzielte bei den Compound Herren den 17. Platz und in der Mannschaft kamen die Drei auf Rang 11. Im Bereich Recurve erreichte Franz Agerer bei den Senioren den 6., Pius Baumer in der Jugenklasse den 17. und Niklas Daecke in der Schülerklasse A den 20. Platz. Ergebnisse hier...

Recurve Mannschaft am 2. Wettkampftag wieder auf dem Podest 2016

In Mindestbesetzung mussten die Isartaler Bogenschützen diesmal antreten, da zwei Schützen leider verhindert waren. Ludwig Gallmeier, Benedikt Reichel und Herbert Stemplinger waren in Eggenfelden am Start um ihr Bestes zu geben und den 2. Platz vom 1.Wettkampftag zu verteidigen. Mit dem 3.Platz konnten sie einen "Stockerlplatz" behaupten, wobei mit etwas mehr Glück sogar eine noch bessere Platzierung möglich gewesen wäre. Ergebnisse hier...

Isartaler erfolgreich beim 21.St. Sebastian Turnier 2016

Zum 21. Sebastian Turnier in Mainburg bei der SG Schüsselhausen hatten sich wieder 12 Isartaler Schützen aufgemacht um ins neue Sportjahr 2016 zu starten. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, mit insgesamt 4 ersten, 5 zweiten und einem dritten Platz kehrte die Mannschaft mit zahlreichen Trophäen beladen nach Altdorf zurück.
Die Compound Schützen gewannen jeweils die Mannschaftswertung souverän vor ihren zweitplatzierten Mannschaftskollegen. Ergebnisse hier...

1. Wettkampftag Bezirksliga Niederbayern 2016

Pius Baumer, Ludwig Gallmeier, Sebastian Hacker und Herbert Stemplinger erlebten einen rabenschwarzen Tag beim 1. Wettkampftag in Thurmannsbang im Bayerischen Wald. Neben diversen Fehlschüssen und einem gebrochenem Visierausleger war der Tag schon gelaufen und so mussten sich die Isartaler Bogenschützen mit einem vorletzten Platz zufrieden geben. Jetzt gilt es am 2. Wettkampftag, der am 21. Januar in Eggenfelden stattfinden wird, einige Plätze gut zu machen.
Niederbayerische Meisterschaft Halle 2016

Mit 9 Schützen waren die Isartaler bei der Niederbayerischen Meisterschaft in Eggenfelden vertreten und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Der jüngste Schütze Leo Merz ereichte in der Schülerklasse B den Meistertitel mit 419 Ringen. Die Mannschaften in der Jugend Recurve mit Niklas Daecke, Ludwig Gallmeier und Christopher Nutz (1323 Ringe) sowie in der Compound Männer mit Christian Katzenberg, Florian Münsterer und Lukas Sandl (1717 Ringe) erzielten ebenfalls die ersten Plätze. Mit 578 Ringe wurde Florian Münsterer in seiner Klasse auch noch Vizemeister und Christian Katzenberg konnte sich mit seiner persönlichen Bestleistung (563 Ringe) den 5. Platz sichern. Bei den Junioren Recurve erreichte Pius Baumer (497 Ringe) den 5. Platz gefolgt von Sebastian Hacker (485 Ringe). Bei der Jugend Recurve platzierten sich Niklas Daecke, Christopher Nutz und Ludwig Gallmeier auf den Plätzen 4, 6 und 9. Herbert Stemplinger ergatterte sich unter 27 Teilnehmern in der Altersklasse Recurve mit 507 Ringe den 12. Platz. Bleibt zu hoffen, dass sich möglichst viele Isartaler mit ihren Leistungen für die Bayerische Meisterschaft, die am 4./5. Februar in Garching Hochbrück stattfinden wird, qualifizieren können. Ergebnisse hier...
Kings Of Archery, Weert, Holland 2016

Zwei Isartaler Bogenschützen nahmen heuer an der "Kings of Archery" welche in Weert in Holland stattfand teil. Bei diesem internationalen Turnier, an dem 152 Schützen in der Klasse Compound Männer teilnahmen, konnte Florian Münsterer mit 893 Ringen den 43. Platz und Christian Katzenberg mit 864 Ringen den 111 Platz erzielen.
Gaumeisterschaft in der Halle 2016

Unter Leitung des neuen Bogenreferenten Schützengau Landshut, Herrn Gerd Schäfferer, fand am Samstag die Gaumeisterschaft der Bogenschützen statt. 11 Schützen der Isartaler nahmen teil und konnten etliche Gaumeister stellen; jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Ringzahlen der Schützen für die Qualifikation zur Niederbayerischen ausreichend sind. Ergebnisse Einzel hier... und Mannschaft hier...
2. Wettkampftag Bayernliga Süd Compound 2016

Am zweiten Wettkampftag ging es für die Mannschaft der Isartaler Bogenschützen in die nächste Runde. Mit Christian Katzenberg, Florian Münsterer, Lukas Sandl und Eduard Thal erreichte das Team diesmal hervorragende 1579 Ringe. Mit durchschnittlich 225,6 Ringen gegenüber 220 Ringen am 1. Wettkampftag konnten sie sich deutlich steigern und somit auf Platz 5 vorrücken.  Der letzte Wettkampftag findet am 15.01.2017 ebenfalls in Langenpreising statt.
Vereinsmeisterschaft in der Halle 2016

Am Samstag, den 19.11. wurde die Vereinsmeisterschaft der Isartaler Bogenschützen abgehalten. Durch die Bank wurden wieder gute Ergebnisse erziehlt wie z.B. bei Pius Baumer (Recurve Junioren) 504 Ringe, Franz Agerer (Recurve Senioren) 504 Ringe, Eduard Thal (Compound Jugend) 554 Ringe und Florian Münsterer (Compound Herren) 582 Ringe.
Weihnachtsschießen und -feier 2016

Wie jedes Jahr trafen sich die Isartaler Bogenschützen zum "Pakerlschießen" in den Räumlichkeiten der DJK Sporthalle. Jeder Treffer einer Weihnachtkugel wurde mit einem kleinen Präsent belohnt - was nicht immer auf Anhieb gelang. Anschließend ging es dann zum "Bratlessen" zur Tafernwirtschaft Schwaiger nach Eugenbach.
Sportlerehrung 2016

Am Samstag, den 12.11.2016 standen Franz Agerer und Tassilo Eifler im Rampenlicht. Die Ehrung der erfolgreichsten Schützinnen- und Schützen 2016 des Schützenbezirks Niederbayern zusammen mit dem Bezirksschützenmeisteramt und Vertretern der Politik fand in Reisbach statt.
Isartaler-Bogenschützen Altdorf e.V.
Zurück zum Seiteninhalt