Isartaler-Bogenschützen

Direkt zum Seiteninhalt

LEER

Willkommen beim Isartaler Bogenschützen Altdorf e.V.

LEER

1. Vorstand Norbert Fischer verstorben
Plötzlich und unerwartet verstarb am Sonntag, den 03.02.2019 unser 1. Vorstand Norbert Fischer. Nach langer und schwerer Krankheit hat Norbert leider den Kampf verloren und für immer Pfeil und Bogen zur Seite gelegt.
Im Oktober 2009 trat er in den Verein ein und wurde bereits 2010 zum 2.Vorstand gewählt. Im Jahr 2011 übernahm er dann das Amt des 1. Vorsitzenden, das er bis zu seinem Tod inne hatte. In all den Jahren wurde der Verein durch sein Engagement und seine Innovationen über die Gaugrenzen hinaus bekannt und beliebt. Zahlreiche Events wie zum Beispiel Ziegeleicup, 10-jähriges Vereinsjubläum oder Niederbayerische Meisterschaft wurden unter seiner Federführung zum Erfolg. Der Verein verliert nicht nur einen rührigen und kompetenten Vorstand, sondern auch einen wunderbaren Menschen und guten Freund.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Niederbayerische Meisterschaft der Halle 2018

In der Klasse Compound Jugend erreichte Nina Raesig mit 474 Ringe den 3. Platz und bei den Compound Herren landeten Christian Katzenberg und Florian Münsterer mit jeweils 563 Ringe punktgleich auf Rang vier. Die Mannschaft mit Ch. Katzenberg, F. Münsterer und E. Thal kamen mit 1660 Ringe auf Platz vier. Buathong Grimm und Herbert Stemplinger sicherten sich jeweils den 7.Platz; Eduard Thal kam auf den 10.Platz in seiner Klasse.. Ergebnisse hier...
Gaumeisterschaft in der Halle 2018

Bei der Gaumeisterschaft beim TV64 nahmen insgesamt neun Isartaler Bogenschützen teil, um sich für die Niederbayerische Meisterschaft qualifizieren zu können. Hierbei wurden fünf Gaumeister, zwei Vizemeister und zwei dritte Plätze für die Isartaler Bogenschützen errungen. Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die Ringzahlen für die Qualifikation zur Niederbayerischen ausreichend sind. Ergebnisse hier...
Vereinsmeisterschaft in der Halle 2018

Am Samstag fanden die Vereinsmeisterschaften der Isartaler Bogenschützen in der Halle statt. Bei vollem Haus kämpften zahlreiche Mitglieder um die Meisterschaft in den jeweiligen Klassen.
Ferienprogramm für Stadt Landshut und Markt Altdorf 2018

Insgesamt wurden an zwei Samstagen 23 Bogensportinteressierte auf dem Sportgelände an der Alten Ziegelei in die Besonderheiten des Bogenschießens eingeführt. Betreut von zwei C-Trainern und zwei Vereinsübungsleitern begann der kleine klassische „Trainingsablauf“ bestehend aus Theorie, Trockenübungen bis hin zu den ersten praktischen Schießübungen. Nach einer kleinen Mittagspause erhielten die Jungschützen einen Einblick in die unterschiedlichen Bogenarten und Schiesstechniken wie z.B. Compound-, Blank- und Langbogen. Im Anschluss an diese Vorführungen griffen die Schützen wieder selbst zu Pfeil und Bogen, denn es galt sich ja noch auf den kommenden Wettbewerb vorzubereiten.
Unter Turnierbedingungen ermittelten dann die Schützen ihr Können und wurden daraufhin mit Urkunden über die erfolgreiche Teilnahme am Ferienprogram „Bogenschießen“ ausgezeichnet. Es waren wieder zwei erfolgreiche Tage und schon jetzt nahmen die ersten Teilnehmer am allgemeinen Vereinstraining der Isartaler Bogenschützen teil.



29.12. (aktualisiert)






29.12.
Termine 2019

26.12.
Fotos Liga Recurve

15.12.
Niederbayerische Halle, Weihnachtsfeier

03.12.
Presseberichte

28.11.
Gaumeisterschaft, Hallenplan

11.11.
Vereinsmeisterschaft

04.11.
Terminermine

29.09.
Ferienprogramm, Termine

12.08.
Fotos Ferienprogramm, Hopfazupfa-Turnier

07.08.
Termine, Grillfest
Isartaler-Bogenschützen Altdorf e.V.
Zurück zum Seiteninhalt